Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
iPadTechnik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 07.04.11 um 10:06h | 0 Kommentare

Im Urlaub günstig ins mobile Internet im Ausland

vergrößern Quelle: abroadband

[Trigami-Anzeige] Der Urlaub für den nächsten Sommer ist schon gebucht? Oder du hast zumindest schon ein Ziel im Kopf? Dann solltest du dir das folgende Angebot auf jeden Mal genauer anschauen, denn wer möchte nicht auch in der schönsten Zeit des Jahres im Ausland mal eben seine Emails abrufen oder den Lieben zu Hause Urlaubsgrüße via Facebook übermitteln, ohne stundenlang ein Internetcafe zu suchen oder auf das Wlan des Hotels angewiesen zu sein. Aber auch wer beruflich viel im Ausland unterwegs ist, für den könnte dieses Angebot interessant sein.

Schnapp dir einfach – wenn vorhanden – dein iPad oder dein Notebook und ab damit in den Koffer. Dazu solltest du dir dann noch die Sim-Karte von abroadband holen, damit die Internetnutzung im Ausland mit dem bestehenden Tarif nicht zur Kostenfalle wird. Mache einfach einen Vergleich mit den bestehenden Tarifen und du wirst, sehen, dass du in den meisten Fällen mit abroadband im Ausland einige Euros sparen kannst. Dort liegt der Pauschalpreis bei 0,59€ pro Megabyte und damit teilweise bis zu 80% günstiger als bei anderen Anbietern. Ansonsten fallen keine weiteren Grundgebühren oder Fixkosten an, bezahlt wird nur das, was du auch wirklich verbrauchst. Außerdem hast du die Kosten jederzeit im Blick, so dass am Ende keine böse Überraschung im heimischen Briefkasten wartet.

Mit einem MB kannst du etwa 40 Textemails versenden, circa 80 mal bei Google nach Freizeittipps für deinen Ferienort suchen oder 5 mal auf Facebook surfen. Auch Skype ist kein Problem, ein Megabyte reicht aus, um 15 Nachrichten zu versenden und zu empfangen oder einen ca. 4 Minuten langen Skype Call zu tätigen.
Dabei funktioniert der Internetzugang von abroadband in über 50 Ländern, so dass die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß ist, dass auch dein Urlaubsland mit dabei ist.

Den Internetzugang von abroadband gibt es in drei verschiedenen Variationen: eine normale Sim-Karte für Notebooks mit Kartenslot oder für alle diejenigen, die einen USB-Stick für Simkarten haben, die Micro-Sim-Karte für das iPad – beide zum einmaligen Preis von 19,90€ – sowie das Komplettpaket mit USB-Modem und Karte für einmalig 49,90€.
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden