Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Groundskeeper2 im App Store
Preis & Download:
0,99€
Groundskeeper2 iPhone iPad Download
Groundskeeper2 iOS
Groundskeeper2 [Universal]
Publisher:Pascal Bestebroer
Genre:Spielhalle, Action
Release:09.04.2014
News (4)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 09.04.14 um 10:58h | 0 Kommentare

Groundskeeper2: endloses Arena-Geballere im 2D-Pixel-Look von OrangePixel neu im AppStore

Auch das niederländische Indie-Studio OrangePixel, bekannt für viele tolle Retro-Platformer wie Gunslugs (AppStore) und Heroes of Loot (AppStore), hat bereits am heutigen Mittwoch ein neues Spiel im AppStore veröffentlicht. Groundskeeper2 (AppStore) ist wie von diesem Entwickler gewohnt ein Retro-Titel im Pixellook, der für 1,79€ als Universal-App den Weg auf eure iOS-Geräte fingen kann.

Es ist wieder einmal soweit… Die Erde wird von einer Horde Monster und Robotern angegriffen – und nur du kannst sie retten… Als Mädel mit lila Haaren ballerst du dich durch die kleinen Pixelwelten und verteilst ordentlich Blei in der Luft.

Das Gameplay läuft dabei ähnlich ab wie in Super Crate Box (AppStore) und Co. Die Welten sind immer nur so groß wie der Bildschirm, aus allen Richtungen greifen die Gegner an. In diesen kleinen Arenen gilt es nun so lange wie möglich zu überleben und die zahllosen Feinde zu eliminieren.

Ab und zu lassen diese beim Sterben gelbe Elemente fallen, die du einsammeln solltest. Denn sie sind quasi die Währung des Spieles und machen zudem am Ende deinen Score aus. Bei vorgegebenen Mengen an eingesammelter Einheiten schalten sie das Portal mittig im Level frei, mit dem dann du in die nächste Welt reisen kannst. Zudem schaltest du mit ihnen nicht nur neue Umgebungen, sondern auch stärkere Waffen und PowerUps wie ein Schutzschild für einige Sekunden Unverwundbarkeit frei.

Es fängt mit nur einer Welt und einer Waffe an. Je besser du aber wirst und je länger du mit deiner begrenzten Anzahl an Leben überlebst, desto besser wird auch deine Ausrüstung und desto umfangreicher wird auch das Spiel. Neben den PowerUps und Waffen, die du einsammeln kannst, solltest du aber auch die Holzkisten nicht unbeachtet lassen. Denn wenn du sie zerschießt, findest du in ihnen oft neue Leben, die du aufgrund der zahllosen Feinde wahrlich gut gebrauchen kannst.

Noch schnell ein paar Worte verlieren wollen wir natürlich auch zur Steuerung. Links gibt es ganz klassisch zwei Buttons zum Bewegen nach links und rechts. Auf der rechten Displayseite warten ebenfalls zwei weitere Buttons auf ihre Benutzung. Ganz wichtig ist dabei natürlich der Feuer-Button, den du eigentlich permanent mit einem Kaugummi oder ähnlichem fixieren könntest, wenn es ein echter, physischer Button wäre. Daneben gibt es zudem noch einen Button zum Springen, der primär beim Einsammeln der PowerUps wichtig ist.

Am Anfang waren wir noch nicht wirklich angetan von Groundskeeper2 (AppStore). Je mehr wir uns aber ins Spiel hineingesteigert und so immer mehr Umfang freigeschaltet haben, desto mehr konnte uns der Titel in seinen Bann ziehen. Wer Spaß an endlosem Geballere im Pixellook und etwas Ehrgeiz hat, dem dürfte dieser Titel gefallen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden