Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
God of Light im App Store
Preis & Download:
1,99€
God of Light iPhone iPad Download
God of Light iOS
God of Light [Universal]
Publisher:Playmous, Inc.
Genre:Spielhalle, Puzzle
Release:27.02.2014
News (6)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 27.02.14 um 08:06h | 0 Kommentare

„God of Light“ bringt Licht ins Genre der Physik-Puzzle

Im Genre der Physik-Puzzle ist am heutigen Spiele-Donnerstag God of Light (AppStore) von Playmous erschienen. Wer die wunderschön gestaltete Universal-App gerne spielen möchte, der muss zuvor knapp 64 Megabyte auf sein iOS-Gerät laden und diese mit 1,79€ bezahlen.

Der mächtige Kristall, der die magische Welt des Spieles erleuchtet hat, explodiert plötzlich. Sofort zieht die Dunkelheit ins Land. Diese gilt es nun in 75 Level, aufgeteilt auf drei verschiedene Selten, mit Shiny, der letzten verbliebenen Lichtquelle, wieder zu vertreiben und in jedem Level die Quelle des Lebens, die irgendwo in der Dunkelheit versteckt liegt, wieder zu erleuchten.

Dafür tippst du Shiny einfach zu Beginn eines jeden Levels an, um ihn aufzuwecken. Dann schickt er einen Lichtstrahl los, den du per Wischbewegungen in alle Richtungen verschieben kannst. So bringt er Stück für Stück Licht ins Dunkel, in dem der richtige Weg zum Levelziel entdeckt werden muss. Dafür gilt es den Lichtstrahl gekonnt über diverse, in den Leveln zur Verfügung stehende Hilfsmittel wie Spiegel, Splitter und Co in die richtige Richtung zu lenken, damit die Dunkelheit weicht.

Mit Spiegeln kann z.B. der Lichtstrahl umgelenkt werden. Dafür können diese auch selbst verstellt werden, indem du sie antippst und dann ebenfalls per Wischer verdrehst, um das Licht in eine bestimmte Richtung zu lenken. So gilt es, den Lichtstrahl bis zur Quelle des Lebens strahlen zu lassen und dabei auch noch drei kleine Kristalle einzusammeln, die zusammen mit der benötigten Zeit deine Levelbewertung ergeben.

Die Steuerung ist manchmal etwas fummelig, aber intuitiv zu bedienen. Das Gameplay ist nicht unbedingt einzigartig, aber schön umgesetzt und optisch und akustisch gekonnt in Szene gesetzt. Wer keine Angst vor der Dunkelheit hat, sondern diese gerne erhellen möchte, der findet somit mit God of Light (AppStore) ein spaßiges Physik-Puzzle mit stetig steigendem Schwierigkeitsgrad und dank 75 Level einigem Umfang.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden