Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Galaxy Run im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Galaxy Run iPhone iPad Download
Galaxy Run iOS
Galaxy Run [Universal]
Publisher:Spiel Studios
Genre:Action, Strategie
Release:04.12.2013
News (4)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 09.12.13 um 11:23h | 0 Kommentare

Galaxy Run: Plattformer mit mehr als 350 Level & immer wieder neuen Herausforderungen

Natürlich werden uns auch Anfang dieser Woche noch einige Neuerscheinungen des Spiele-Donnerstags der vergangenen Woche beschäftigen. Einer dieser Titel ist Galaxy Run (AppStore). Der 0,89€ teure Plattformer wurde von Spiel Studios entwickelt und ist im Download knapp 48 Megabyte groß.

Galaxy Run (AppStore) bietet mehr als 350 Level. Das klingt nach wirklich viel, ist es auch. Allerdings dauert (wenn du gut bist) jedes Level nur wenige Sekunden, da es nur die Größe des Displays hat. Es gilt, mit einem Astronauten den Weg vom Levelanfang bis zum Levelende zu meistern, ohne unterwegs zu sterben. Denn berührst du eines der Hindernisse oder stürzt in einen Abgrund, geht es zurück zum Levelanfang. Erreichst du das Ziel in bestmöglicher Zeit, stirbst also unterwegs nicht, erhältst du als Belohnung drei Orbs als Auszeichnung.

Das ist aber gar nicht so einfach, denn das Gameplay wird im Laufe der zahllosen Level immer komplexer und anspruchsvoller. Da gibt es zum Beispiel elektrische Hindernisse, herunterkrachende Plattformen, die nur wenige Sekunden betreten werden dürfen, und weitere totbringende Gefahren mehr. Hilfe bringen Slowmotion-Funktion und Co, die aber via IAP aufgeladen werden müssen, wenn sie zu oft Verwendung finden.

Je Levelpack, die jeweils 15 reguläre und sechs besonders schwere Level bieten, gibt es immer wieder neue Gameplay-Elemente, 18 Stück gibt es insgesamt zu entdecken und freizuschalten. Mal wird das Gameplay durch die Fähigkeit eines Doppelsprunges durch zwei Taps (einfacher Sprung = ein Tap) erweitert, mal um Gravitation, dank der du an der Decke laufen kannst, mal um Portale, Sprungbretter und vieles mehr. Das sorgt für kräftig Abwechslung und immer wieder neue Herausforderungen in einem rundum soliden Plattformer.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden