Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Futuridium EP im App Store
Preis & Download:
1,99€
Futuridium EP iPhone iPad Download
Futuridium EP iOS
Futuridium EP [Universal]
Publisher:Mixedbag Srl
Genre:Spielhalle, Action
Release:18.07.2013
News (2)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 18.07.13 um 15:56h | 0 Kommentare

Futuridium EP: der etwas andere Arcade-Shooter

Wo wir euch eben mit R-TYPE bereits einen schweren Arcade-Shooter forgestellt haben, legen wir jetzt gleich mit einer weiteren Neuerscheinung in diesem Genre nach: Futuridium EP (AppStore) vom italienischen Indie-Entwickler. Auch hier brüstet sich der Entwickler in der AppStore-Beschreibung mit dem Satz „one of the hardest game on the App Store“. Und ganz ehrlich, übertrieben wurde damit nicht wirklich. Wir haben bereits unsere ersten Flugstunden hinter uns und wissen, wovon wir reden.

In insgesamt 13 Levels musst du ein Raumschiff durch futuristische Levels im Klötzchendesign steuern. Dabei stehen dir unbegrenzt Leben zur Verfügung, um ein Level nach dem anderen durchzuspielen. Je weiter du dabei kommst, desto mehr der Levels kannst du auch direkt anwählen und spielen, ohne alle Levels davor im Standardmodus noch einmal spielen zu müssen.

Was dir hingegen nicht endlos zur Verfügung steht, ist Energie. Und hier kommt der Casus knaxus des Spieles. Um ein Level zu meistern, musst du zuerst alle blauen Energiequadrate zerschießen. Dies hat auch den Vorteil, dass sie die Energie deines Schiffes jeweils für einen kleinen Teil wieder aufladen. Sind alle Energiepakete zerstört, gilt es am Ende noch den Energiekern zu zerlegen, damit so der Weg ins nächste Level frei ist.

Was die Sache wirklich nicht so einfach macht, sind die oft verzwickten Lagen der Zielobjekte. Dafür musst du unter Brücken hindurchfliegen und vielen Hindernissen ausweichen. Jeder Kontakt mit dem Boden oder einer Wand lässt dich zerschellen und am Anfang des Levels neu beginnen. Dann kostet es wertvolle Energie, zurück zu der Stelle zu fliegen, wo du gerade warst – das bedeutet oft das Ende des Versuchs.

An die Steuerung muss man sich erst einmal gewöhnen. Mit dem Finger auf der rechten Displayhälfte steuerst du dein Raumschiff, dass sich automatisch vorwärts bewegt, nach oben, unten, rechts und links. Am Anfang wirst du wahrscheinlich fliegen wie ein volltrunkener Bruchpilot, nach kurzer Zeit hat man sich aber mit der Steuerung eingegroovt und kann dann erstaunlich präzise durch die Welten fliegen. Rechts gibt es einen Button zum Schießen. Tippst du über diesen, machst du einen U-Turn und drehst auf der Stelle um. Ideal, um einen zweiten Anlauf auf verpasste Energiepakete zu starten.

Besonders viel Wert hat der Entwickler auf den Soundtrack und die Grafik gelegt. Die musikalische Untermalung bietet stolze 45 Minuten Abwechslung und kann sich wirklich hören lassen. Bei der Grafik wurde viel Farbe und 3D ins Spiel gebracht.

Futuridium EP (AppStore) ist anders als die meisten Arcade-Shooter – aber auf keinen Fall schlechter. Auch wenn der Titel „nur“ 13 Levels bietet, werdet ihr aufgrund des Schwierigkeitsgrades einige Zeit daran zu knabbern haben. Technisch kann der Titel überzeugen, einen Vorgeschmack liefert der unten stehende Trailer.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden