Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Extreme Bike Trip im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Extreme Bike Trip iPhone iPad Download
Extreme Bike Trip iOS
Extreme Bike Trip [Universal]
Publisher:Roofdog Games inc.
Genre:Action, Spielhalle
Release:21.11.2013
News (1)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 26.11.13 um 08:26h | 0 Kommentare

Extreme Bike Trip: Stunt-Racer mit Motorrad statt Auto neu im AppStore

Nachdem das Spiel als Softlaunch bereits vor kurzem in Neuseeland erschienen ist, hat Roofdog Games Ende vergangener Woche Extreme Bike Trip (AppStore) nun weltweit veröffentlicht. Der Titel ist quasi eine Fortsetzung der erfolgreichen Stunt-Racer-Reihe Extreme Road Trip (AppStore) und dessen Nachfolger, nur dass du im neuen Spiel nicht mit einem Auto, sondern auf einem Motorraad unterwegs bist. Ist natürlich auch nichts Neues in diesem Genre, uns ist die kostenlose Universal-App aber trotzdem einen Artikel wert.

Ziel ist es, mit einer Tankfüllung so weit wie möglich über die hügeligen Pisten der verschiedenen Umgebungen zu fahren. Unterwegs warten aber nicht nur spektakuläre Sprünge, die du mit Salti und Co noch veredeln kannst, sondern auch allerhand Hindernisse, aber auch hilfreiche Dinge wie z.B: benzinkanister, mit denen du deinen Tank wieder auffüllen kannst, auf dich.

Die Steuerung ist simpel und mit ein wenig Übung gut zu meistern. Beschleunigen tut das Motorrad so lange von alleine, bis der Tank leer ist. Deine Aufgabe ist nur darauf aufzupassen, dass du die Sprünge sauber landest. Dafür kannst du dich durch Berührung der linken bzw. rechten Bildschirmhälte vor- bzw. zurückbeugen und so den Flug kontrollieren. Wenn du auf beiden Rädern zeitgleich landest, bekommst du als Belohnung einen kleinen Boost.

Setzt du eine Bruchlandung hin, zerbricht dein Motorrad und der Lauf ist nach einer mehr oder weniger langen Rutschpartie auf der zum Glück mit einem Helm geschützen Nase beendet. Dann wird die zurückgelegte Distanz gewertet und gegebenenfalls als neuer Highscore gesetzt.

Durch das erfolgreiche Erfüllen von Missionen levelst du dich stetig hoch und verdienst dir so in kleinen Mengen Scheine, die auch die IAP-Währung des Spieles darstellen, sowie sammelst PowerUps ein, die du vor jedem Lauf anwenden und so die Aussichten auf einen neuen Highscore erhöhen kannst. Zudem sammelst du unterwegs Sterne, die du dann (zusammen mit den Scheinen) in bessere Bikes sowie Outfits für den Biker investieren kannst.

Neben dem Einzelspieler-Modus bietet das Spiel auch die Option, online gegen Freunde und Fremde anzutreten. Hier gilt es dann, in einer vorgegebenen Zeit im Vergleich zum Gegener eine möglichst weite Strecke zurückzulegen. Da helfen natürlich schnelle Bikes auf jeden Fall.

Insgesamt hat Extreme Bike Trip (AppStore) einen guten Eindruck bei uns hinterlassen. Der kostenlose Download loht sich unserer Meinung nach für Genrefans auf jeden Fall, was auch die bisher 4,5 Sterne im AppStore belegen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden