Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Call of Duty®: Strike Team im App Store
Preis & Download:
6,99€
Call of Duty®: Strike Team iPhone iPad Download
Call of Duty®: Strike Team iOS
Call of Duty®: Strike Team [Universal]
Publisher:Activision Publishing, Inc.
Genre:Action, Abenteuer
Release:06.09.2013
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 06.09.13 um 10:10h | 0 Kommentare

Erste Infos zum Gameplay des hervorragenden Shooters „Call of Duty: Strike Team“

Am gestrigen Tag haben wir euch ja bereits über den Release von Activisions neuem First-Person-Shooter Call of Duty®: Strike Team (AppStore) berichtet, nun ist das Spiel ja auch im deutschen AppStore verfügbar. Bevor wir euch in Kürze mit einem umfangreichen Review versorgen, wollen wir schon einmal ein paar Worte zu dem aus unserer Sicht wirklich gelungenen Gameplay der 5,99€ teuren Universal-App verlieren.

Natürlich bietet Call of Duty®: Strike Team (AppStore) das, was man von der CoD-Reihe und einem guten Shooter erwartet. In First-Person-Ansicht steuerst du einen Elite-Soldaten im Jahr 2020 im Kampf gegen einen Cyber-Terroristen über Kampfgebiete auf der ganzen Welt. Die erste Mission führt dich auf eine Raketenabschussbasis am eisigen Polarkreis, die es zu infiltrieren gilt. Dabei kannst du zwischen den Teammitgliedern deines Einsatztrupps hin- und herschalten, um möglichst taktisch geschickt das Gelände einzunehmen und nicht auf kluge Bewegungen oder ein einfaches nur „Hinterhergerenne“ der KI-Mitspieler angewiesen zu sein – vorbildlich.

Das war es aber noch nicht mit taktischen Möglichkeiten, denn Call of Duty®: Strike Team (AppStore) bietet noch mehr. Bei einem Tap auf den Button oben links kannst du zwischen zwei verschiedenen Kameraperspektiven switchen. Die eine ist natürlich die standardmäßige Ego-Perspektive. Die zweite zeigt das Szenario aus der Sicht einer über dem Schlachtfeld schwebenden Drohne, mit der du dir nicht nur einen Überblick über das Gebiet verschaffen kannst, sondern auch die Möglichkeit hast, aus der Vogelperspektive deine Einheiten über das Gelände zu kommandieren. Das fühlt sich fast an wie ein Strategiespiel, macht wirklich Laune und das ohnehin schon gelungene und abwechslungsreiche Gameplay noch abwechslungsreicher.

Die Steuerung ist relativ typisch für einen Shooter auf einem Touchscreen und alle, die schon einmal einen Genrevertreter wie z.B. Gamelofts Modern Combat 4: Zero Hour (AppStore) auf ihrem iOS-Gerät gespielt haben, sollten damit zurechtkommen. Neben dem umfangreichen Story-Modus, der optisch wirklich hervorragend inszeniert ist, gibt es noch einen endlosen Überlebensmodus, in dem du eine Angriffswelle nach der nächsten überstehen musst. Einen Mehrspieler-Modus – das ist aktuell unser einziger Kritikpunkt – gibt es leider nicht. Trotzdem lohnt sich aus unserer Sicht der Download zweifelsohne. Weitere Infos zum Gameplay wird es dann in Kürze in unserem Testbericht geben.-v8163–gk10782-

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden