Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Tinybee Dash im App Store
Preis & Download:
0,89€
Tinybee Dash iPhone iPad Download
Tinybee Dash iOS
Tinybee Dash [Universal]
Publisher:1UPsoft
Genre:Jump & Run
Release:12.11.2012
News (2)
Test
Screenshots
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 13.11.12 um 09:54h | 0 Kommentare

Endless-Runner „Tinybee Dash“: neu, hübsch, fordernd & heute kostenlos

Ganz frisch im AppStore erschienen ist der 3D-Endless-Runner Tinybee Dash (AppStore). Und das Beste ist, dass der Titel, der regulär 0,89€ kosten wird, im Moment auch noch komplett kostenlos aus dem AppStore geladen werden kann. Das Angebot gilt aber nur heute, du solltest also schnell sein, wenn du davon profitieren möchtest. Es handelt sich bei diesem Spiel übrigens um eine Universal-App, die gut 40 Megabyte groß ist.

Tinybee Dash (AppStore) kommt vom chinesischen Entwickler 1UPsoft und ist ein Klon des erfolgreichen iOS-Klassikers Temple Run (AppStore). Wer jetzt bei den Worten „China“ und „Klon“ an einen billigen Abklatsch bzw. eine Raubkopie denkt, der liegt aber falsch. Denn Tinybee Dash (AppStore) weiß auf jeden Fall zu überzeugen, sonst hätten wir gar nicht erst einen Artikel über dieses Spiel veröffentlicht.

Wie gewohnt geht es im Endlos-Lauf durch vier verschiedene Umgebungen wie eine Höhle, einen Dschungel und einen Tempel. Dabei kann das Spiel mit einer wirklich toll anzuschauenden 3D-Grafik punkten, die uns ausgesprochen gut gefällt. Zuerst bist du nur mit einem „etwas dicklicheren“ Kerl unterwegs, doch im Menü kannst du diverse weitere Charaktere freischalten. Diese gibt es natürlich nicht geschenkt, sondern kosten Kristalle. Diese kannst du in deinen Läufen unterwegs einsammeln. Allerdings haben die insgesamt neun verschiedenen Charaktere auch ihren Preis. So kostet das süße Mädel, dass du im Artikelbild oben links im kurzen Kleidchen und High Heels (hoffentlich stolpert sie nicht) durchs Spiel hetzen siehst, 35.000 Kristalle, die natürlich erst einmal sehr mühsam erspielt werden müssen. Hier ist dann wohl eher ein Kauf der Kristalle via IAP ratsam, aber keine Pflicht. Aber auch ohne die zusätzlichen Charaktere kann man viel Spaß mit dem Titel haben.

Ebenfalls im Shop erhältlich – und unterwegs auch ab und zu auf der Strecke einzusammeln – sind PowerUps. Mit dabei sind unter anderem ein Magnet, der die Kristalle magisch anzieht, oder mehr Lebensenergie, die dir kleinere Fehler im Lauf verzeiht. Auch diese gibt es natürlich gegen Kristalle zu kaufen, sind aber deutlich günstiger zu haben.

Die Steuerung erfolgt absolut genretypisch. Ein Wischer nach oben lässt dich über Hindernisse wie Abgründe und Baumwurzeln springen, ein Wischer nach unten unter Gefahren hindurchrutschen. Mit Wischbewegungen nach links und rechts biegst du um Ecken. Zudem kannst du den Läufer noch über die Neigung des Gerätes nach links und rechts lenken. Wer schon einmal einen Endless-Runner gespielt hat, der wird sich hier sehr schnell zurechtfinden. Der Schwierigkeitsgrad ist dabei durchaus knackig und dürfte bei dem einen oder anderen Spieler schnell Frust auslösen

Tinybee Dash (AppStore) ist auf jeden Fall ein gut gemachter Genrevertreter unter den Endless-Runnern. Eine tolle 3D-Grafik mit vielen Details und Effekten, zahlreiche Gefahren und PowerUps und ein knackiger Schwierigkeitsgrad sorgen für ordentlich Herausforderung. Nur die zusätzlichen Charaktere halten wir für etwas überteuert, vor allem dann, wenn das Spiel nach dem heutigen Kostenlos-Angebot für 0,89€ im AppStore angeboten wird. Bis dahin solltet ihr auf jeden Fall nicht warten und euch den Titel jetzt auf eure iOS-Geräte laden. Vorausgesetzt, dass ihr etwas für dieses Genre übrig habt…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden