Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Veröffentlicht am 18.12.13 um 11:11h | 0 Kommentare

Ein besseres Spielerlebnis dank Teamspeak

Während Online-Spiele bereits reichlichen Gebrauch von Kommunikationsplattformen machen, um Strategien und Taktiken zu besprechen, so kommen nun auch Smartphone-Besitzer in den Genuss einer praktischen App, die das gemeinsame Spielen ungemein erleichtert. „TeamSpeak 3“ sorgt auf diesem Wege dafür, dass sich Smartphone-Nutzer ganz einfach ebenfalls in den Sprachchat einwählen können und diesem so mobil beitreten, während der Teamspeak 3 Server als App im Hintergrund läuft. Dabei ist die App im Grunde aufgebaut wie das Original am PC, denn auch hier verfügen Nutzer über die entsprechenden Rechte, um Kanäle zu wechseln, zu löschen oder Gesprächspartner einzuladen. Und auch die Sprachübertragung funktioniert ähnlich, denn auch beim Smartphone kann zwischen Push-to-Talk oder automatischer Aktivierung gewählt werden. Qualitativ kann die App ebenfalls überzeugen und sorgt für eine gute Sprachausgabe und -aufnahme.
Auch Textnachrichten lassen sich mithilfe der App problemlos verschicken, wodurch sie zum echten Allrounder wird. Die echten Vorteile sind allerdings im Sprachchat anzusiedeln, denn hier hat Teamspeak seit jeher seine Stärken.

Teamspeak auf dem Smartphone – braucht man das?
Ein Zwang ist es natürlich nicht, dennoch werden zahlreiche Spiele auf dem Smartphone oder Tablet durchaus davon profitieren, wenn man eine zusätzliche Software wie Teamspeak nutzt. Insbesondere dann, wenn die jeweiligen Apps darauf ausgelegt sind, dass Spieler sich in Gruppen verbünden, um stärker und mächtiger zu werden. Ganz egal, ob es dabei beispielsweise um das Gangster-Spiel „Crime City“ geht, in dem sich die Spieler zu Banden zusammenrotten und andere angreifen oder um Spiele wie „Clash of Clans“, bei dem verbündete Spieler ihren Freunden Einheiten zum Schutz schicken können, der direkte Kontakt mit den Mitspielern lohnt sich in der Regel, wenn es brenzlig wird. Vor allem dann, wenn Erfolg und Niederlage daraus resultieren, ob Aktionen gut aufeinander abgestimmt sind, zahlt es sich aus, wenn nicht erst dutzende Knöpfe gedrückt oder Nachrichten getippt werden müssen und man stattdessen einfach und schnell ins Handy sprechen kann.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden