Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Downhill Supreme im App Store
Preis & Download:
0,99€
Downhill Supreme iPhone iPad Download
Downhill Supreme iOS
Downhill Supreme [Universal]
Publisher:Reinholds Berzins
Genre:Sport, Simulation
Release:22.05.2013
News (2)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 24.05.13 um 16:11h | 0 Kommentare

Downhill Supreme: mit dem Mountain Bike über Stock und Stein

Ein weiterer in dieser Woche im AppStore erschienener Titel ist Downhill Supreme (AppStore). Dem hinter dem Spiel steckenden Indie-Entwickler Reinholds Berzins scheint damit ein echter Volltreffer gelungen zu sein, denn das Spiel grüßt aktuell von Platz 3 der Charts der meistgekauften iPhone-Apps im deutschen AppStore. Ob es sich bei der 0,89€ teuren Universal-App um einen wirklich gelungenen Titel handelt oder nur ein gutes Marketing dahinter steckt, haben wir uns einmal etwas genauer angeschaut.

Das Spielprinzip von Downhill Supreme (AppStore) ist wahrlich nicht neu, sondern das Genre wartete bereits mit zahllosen Vertretern im AppStore auf. Es geht darum, mit einem Mountain Bike gefährliche Pisten möglichst schnell zu durchfahren. Stürze werden dir verziehen, setzen dich allerdings zum letzten erfolgreich passierten Checkpoint zurück.

Je besser deine Zeit ist, desto mehr der maximal drei Sterne erhältst du. Zudem schaltest du mit jeder erfolgreich gemeisterten Strecke die nächste der insgesamt 48 Strecken frei. Zudem werden nach und nach Teile für dein Bike freigeschaltet, mit denen du dieses dann im Laufe des Spieles immer besser konfigurieren kannst. Diese stammen sogar von Original-Herstellern, bringen im eigentlichen Fahrverhalten aber kaum spürbare Unterschiede.

Zum Steuern deines Bikes bieten sich dir drei Optionen: per Buttons, per Joystick oder per Bewegungssensor. Bei allen drei Optionen gibt es zwei Buttons zum in die Pedale treten und bremsen. Die Neigung im Flug steuerst du dann über die von dir gewählte Einstellung, die alle gut funktionieren, um nach spektakulären Sprüngen wieder auf den beiden Reifen zu landen. Stunts kannst du unterwegs dabei leider keine ausführen.

Downhill Supreme (AppStore) ist gut gemacht, bietet jetzt aber auch keine überraschenden Features. Für 0,89€ für Genrefans aber durchaus einen Download wert, der einige Zeit Spielspaß bringt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden