Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Devious Dungeon im App Store
Preis & Download:
2,99€
Devious Dungeon iPhone iPad Download
Devious Dungeon iOS
Devious Dungeon [Universal]
Publisher:Ravenous Games Inc.
Genre:Action, Rollenspiel
Release:06.03.2014
News (9)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 06.03.14 um 07:43h | 0 Kommentare

Devious Dungeon: mittelalterlicher Retro-Plattformer der „League of Evil“-Macher

Beginnen wir mit der wilden Fahrt durch die heutigen Neuerscheinungen. Für den Anfang haben wir uns Devious Dungeon (AppStore) von Ravenous Games, dem Macher der fast schon legendären „League of Evil“-Reihe, herausgepickt. Auch der neue Titel, der als 0,89€ teure Universal-App aus dem AppStore geladen werden kannst, ist ins Genre der Plattformer einzusortieren.

Mittelalter. Ein furchteinflößender Drache ist erwacht und treibt in den Katakomben des Hilltop Castles sein Unwesen. Der König hat bisher schon alle seine Männer geschickt, um ihn zu besiegen – aber es hat niemand den gefährlichen und sich stetig verändernden Dungeon erfolgreich erobern können. Hier kommst du ins Spiel und musst die Lage mal wieder retten. Als einzelner Held stürzt du dich mutig ins Abenteuer.

In jedem Level geht es darum, einen Schlüssel als Türöffner für ein Portal, das den Weg in den nächsten Level ebnet, zu finden. Doch um dorthin zu kommen, musst du zahlreiche Feinde wie Skeletten und allerlei weiteren Monster aus dem Weg räumen. Insgesamt bietet das Spiel fünf Welten mit ebenso vielen Boss-Gegnern am Ende eines jeden Levelpacks.

Dabei sind immer drei Level gruppiert, stirbst du während dieser, geht es beim ersten Level der Gruppe neu los. Das ist aber nicht so schlimm, denn dank der zufallsbasierten Welten-Reihenfolge ist für Abwechslung gesorgt. Sehr lohnenswert ist dabei das Aufsuchen von versteckten Räumen, denn dort warten so manche Schätze auf dich. Am Ende von drei Leveln kannst du dir dann bei einem Händler im Laden mit dem unterwegs eingesammelten Münzen neue Waffen, Tränke und weitere Verbesserungen für deinen Helden erwerben. Zusätzlich können die Münzen auch via IAP eingekauft werden, was aber rein freiwillig ist.

Die Steuerung erfolgt vollkommen klassisch, wie man es von Ravenous Games kennt und erwartet. Links gibt es zwei Pfeile, um deinen Helden nach links und rechts zu steuern. Rechts warten zwei Buttons zum Einsetzen der Waffe bzw. Benutzen von Portalen sowie zum Springen auf ihren Einsatz. Das klappt alles wunderbar simpel.

Leider sind wir (wie schon bei dem einen oder anderen Release von Ravenous Games in der jüngeren Vergangenheit) etwas enttäuscht. Nicht das wir uns falsch verstehen, Devious Dungeon (AppStore) ist ein rundum gelungener Retro-Plattformer mit spaßigem Gameplay und ordentlich Umfang. Aber den ganz großen Enthusiasmus, den die „League of Evil“-Reihe bei uns auslöste, konnte der neue Titel (wieder) nicht bei uns erreichen. Für 0,89€ aber insgesamt für Genrefans einen Download wert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden