Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
LostWinds2: Winter of the Melodias im App Store
Preis & Download:
3,59€
LostWinds2: Winter of the Melodias iPhone iPad Download
LostWinds2: Winter of the Melodias iOS
LostWinds2: Winter of the Melodias [Universal]
Publisher:Frontier Developments Limited
Genre:Action, Abenteuer
Release:10.05.2012
News (15)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 14.05.12 um 14:37h | 0 Kommentare

Das neue „LostWinds2: Winter of the Melodias“: Tolles Adventure geht in die zweite Runde

Am Donnerstag letzter Woche haben wir bereits über den Release von Frontier Developments neuem Adventures LostWinds2: Winter of the Melodias (AppStore) berichtet. Und auch einen Platz in unseren Empfehlungen zum Wochenende war dem Spiel sicher. Höchste Zeit also, die Fortsetzung von LostWinds (AppStore) einmal ausführlicher vorzustellen.

Wie schon im ersten Teil gehts du wieder mit dem kleinen Toku auf großes Abenteuer. Deine Aufgabe ist es, deine eigene Mutter Magdi zu retten. Die Mission führt dich durch die neue Region von Mistralis, in der es allerhand zu entdecken gibt. Natürlich wieder mit dabei ist Enril, der Windgeist, der dir in mancher Situation wirklich sehr behilflich ist.
Neu ist der Jahreszeitenwechsel, mit dem du augenblicklich von Sommer auf Winter umschalten kannst. Damit ist es dir möglich, unbequeme Gegner und Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Ist um Beispiel ein vereister See auf deinem Weg, wird ihn die Sommersonne sicherlich zum schnelzen bringen. So kannst du viele verschiedene Geheimnisse entdecken, die sich in den Levels versteckt haben.

Bei der Steuerung kommt das Spiel vollkommen ohne virtuelle Buttons aus. Um den kleinen Helden zu lenken, reicht es, auf ein Ziel zu tippen. Möchtest du einfach nur vorwärts gehen, berührst du den Bildschirm am Rand der entsprechenden Seite. Interaktionen mit Gegenständen werden mit einem Hinweis eingeblendet, der dann via einfachem Tap ausgelöst werden kann. Der Wind, der Hindernissen durchbrechen und den kleinen Toku in die Höhe tragen kann, wird wie gewohnt mit einfachen Wischgesten ausgelöst. Alternativ gibt es auch die Option, über ein virtuelles Steuerkreuz zu spielen.

Die Erwartungen an LostWinds2: Winter of the Melodias (AppStore) waren nach dem großern Erfolg des Vorgängers LostWinds (AppStore), der im AppStore mit durchschnittlich 4,5 Sternen bewertet worden ist, natürlich groß. Wir haben das Spiel in den letzten Tagen ausführlich gespielt und müssen feststellen, dass es Frontier Developments gelungen ist, diese zu erfüllen und wiederum ein absolut gelungenes Plattform-Adventure in den AppStore zu bringen. Die 2,99€ teure Universal-App bietet eine ordentliche Dauer Spielspaß, den sich niemand entgehen lassen sollte.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden