Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Cross The Line im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Cross The Line iPhone iPad Download
Cross The Line iOS
Cross The Line [Universal]
Publisher:DIGITAL THINGS SOCIEDAD LIMITADA
Genre:Familie, Puzzle
Release:08.12.2012
News (4)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 07.12.12 um 12:11h | 0 Kommentare

Cross The Line: das Ding muss doch da irgendwie reinzukriegen sein…

Entwickler Chilibite Entertainment, im AppStore schon mit ihren Spielen Stunt Bunnies Circus (AppStore) und The Mordis (AppStore) positiv aufgefallen, haben am gestrigen Spieledonnerstag ihren neuen Titel Cross The Line (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Das Spiel ist ein – wie wir uns schon selber ausführlich überzeugt haben – toll gemachter Mix aus knobeligen Puzzle und Geschicklichkeitsspiel. Der Preis liegt bei 1,79€, es handelt sich um eine Universal-App, die auch die deutsche Sprache unterstützt.

Aufgabe im Spiel ist es, auf einer Tafel als Spielfläche einen Ball durch ein kleines Tor zu bugsieren. Klingt vom Prinzip her nicht allzu schwierig, wären da nicht so manche Unwegbarkeiten ins Spiel integriert. Im bemerkenswerten Umfang von 100 Levels musst du immer wieder in neuer Anordnung Banden sowie Hindernisse wie starre und sich bewegende Rechtecke umgehen oder geschickt ausnutzen, indem du den Ball im richtigen Winkel auf sie prallen lässt – Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel ist hier die goldene Formel. Zudem gibt es weitere Spielelemente wie Hindernisse, die du mit einem Tap unsichtbar machen oder verschieben kannst, Wurmlöcher, die den Ball von einer Seite der Tafel auf die andere bugsieren oder Magnetfelder, die die Bahn des Balles entscheidend beeinflussen können.

Das man gleich mit dem ersten Versuch das Ziel trifft, ist eher selten. Dann ist es daran, die Anordnung zu ändern, das Timing zu verbessern oder den Ball in einem anderen Winkel abzuschießen. Dies geschieht, indem du einfach den Ball antippst und dann in die Richtung deinen Finger ziehst, in den der Ball fliegen soll – quasi umgedrehte Slingshot-Steuerung. Hilfreich ist, dass man auf der Tafel die letzte Bahn des Balles noch sehen kann, so dass hier bessere Feinjustierung möglich ist. Wenn man es dann noch perfekt machen will und den je Level verteilten Stern unterwegs einsammeln will, wird die Angelegenheit noch einmal deutlich vertrackter.

Wer (so wie wir) ein Fan von Puzzlespielen ist, bei denen minimale Änderungen große Auswirkungen haben und sich erst einmal an die optimale Löstung eines Levels herangetastet werden muss, der wird mit Cross The Line (AppStore) auf jeden Fall seinen Spaß haben. Wer schnell dazu neigt, frustiert zu sein, der sollte aber lieber Abstand von diesem Titel nehmen, um sich selbst zu schützen. Denn der Schwierigkeitsgrad ist nicht gerade ohne. Wir hatten aber auf jeden Fall unsere Freude mit Chilibite Entertainment neuem Werk.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden