Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Cloud Spin im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Cloud Spin iPhone iPad Download
Cloud Spin iOS
Cloud Spin [Universal]
Publisher:skytrain studios llc
Genre:Action, Spielhalle
Release:20.08.2013
News (6)
Test
Videos (1)
iPadApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 24.09.13 um 10:09h | 0 Kommentare

Cloud Spin: als Pilot darfst du kein Angsthase sein

Bereits vor ein paar Wochen im AppStore erschienen ist Cloud Spin (AppStore). Da wir es bisher aber verpasst haben, euch den Titel genauer vorzustellen, wollen wir dies nun schleunigst nachholen. Bevor wir auf das Gameplay eingehen, hier noch kurz die wichtigsten Fakten an die Hand. Die von Skytrain Studios entwickelte und nur für das iPad verfügbare App kostet 1,79€ und ist rund 280 Megabyte groß. Entwickelt wurde der Titel mit dem Unreal Engine, IAPs konnten wir keine ausmachen.

Nun aber ab zum Gameplay. Im Menü erwarten dich zwei verschiedene Spielmodi: Tournament und der erst noch freizuschaltende freie Flug. Denn Cloud Spin (AppStore) ist ein luftiges Abenteuer, dessen Gameplay an Spiele wie Frisbee® Forever (AppStore) und Co erinnert.

Deine Aufgabe ist es, mit dem furchtlosen Hasen Lucky mit seinem Jetpack auf dem Rücken durch die Gegend zu fliegen und so schnell es geht das Ziel des jeweiligen Levels zu erreichen. Das ist aber gar nicht so einfach, denn in der Gegend, durch die du fliegst, gibt es zahlreiche Gefahren, die dich vom Himmel holen. Das sind zum Beispiel schwebende Ballons, Flugzeuge und viele andere Gefahren. Krachst du innerhalb eines Levels dreimal in sie hinein, was gar nicht so einfach zu vermeiden ist, ist das Level – von denen es leider nur knapp zehn Stück gibt – gescheitert.

Aber natürlich warten nicht nur Gefahren auf dich, sondern auch Münzen und Sterne. Diese bringen dir zusammen mit spektakulären Flugmanövern Punkte ein, die am Ende eines gemeisterten Levels wiederum in eine Medaille umgerechnet werden. Mindestens die Bronzene sollte es schon sein, um das nächste Level freischalten zu können.

Gesteuert wird prinzipiell mit simpler One-Touch-Lösung. Du musst einfach nur einen Finger irgendwo aufs Display legen und ihn dann leicht hin- und herbewegen, um den fliegenden Hasen zu lenken. Legst du einen zweiten Finger dazu, legt Lucky den Turbo ein und rast mit noch höherem Tempo durch die Lüfte. Das macht die Sache natürlich nicht unbedingt einfacher, ist aber oft unabdingbar, um z.B. Sterne, die an vorbeifliegenden Flugzeugen hängen, zu erreichen oder um Propeller von zu durchfliegenden Rotoren auszuweichen.

Vom Gameplay hat Cloud Spin (AppStore) einen guten Eindruck bei uns hinterlassen, die Optik ist sehr schön. Lediglich der Umfang von knapp zehn Levels erscheint uns etwas wenig. Ok, es gibt noch den Freiflug-Modus, aber der ist natürlich nicht so spannend die die Herausforderungen einzelner Levels. Hier darf der Entwickler gerne noch nachlegen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden