Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Chop Chop Ninja World im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Chop Chop Ninja World iPhone iPad Download
Chop Chop Ninja World iOS
Chop Chop Ninja World [Universal]
Publisher:Gamerizon
Genre:Action, Abenteuer
Release:28.11.2012
News (4)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 29.11.12 um 10:51h | 0 Kommentare

„Chop Chop Ninja World“ von Gamerizon: ein Ninja kehrt zurück

Nach längerer Zeit hat Gamerizon heute mit Chop Chop Ninja World (AppStore) wieder einmal ein „Chop Chop“-Spiel, eine beliebte Spielereihe mit Titeln verschiedene Genres, im AppStore veröffentlicht. Der Action-Plattformer ist der Nachfolger des millionfach heruntergeladenen Chop Chop Ninja (AppStore) aus dem Jahr 2009 und kann als Free-to-Play-Spiel gratis aus dem AppStore geladen werden. Es handelt sich um eine Universal-App, die also für iPhone, iPad und iPod touch optimiert ist.

Zu Beginn des Spieles hast du erst einmal die Wahl, ob du mit einem Ninja oder einer Ninjarin (oder wie ist die weibliche Form von Ninja) in den Kampf ziehen möchtest. Hast du deine Wahl getätigt, geht es in ein einführendes Level, welches dich mit der Steuerung vertraut macht. Diese ist für einen Action-Plattformer Chop Chop Ninja World (AppStore) relativ ungewöhnlich, aber schon vom Vorgänger und anderen „Chop Chop“-Titeln bekannt. Um euren Ninja zu bewegen, müsst ihr links bzw. rechts neben ihn tippen und halten, je nachdem, in welche Richtung es gehen soll. Feinde werden durch einen Tap hinter sie automatisch angegriffen, gesprungen wird durch einen Tap in die Luft. Zudem gibt es die Möglichkeit, zum Beispiel Felsbrocken hochzuheben und mit ihnen dann in Slingshot-Manier Gegner abzuschießen. Insgesamt ist die Steuerung für unser Empfinden nicht optimal, lässt sich aber nach kurzer Eingewöhnugnsphase recht ordentlich bedienen.

Dann geht es los und in insgesamt 30 Levels, aufgeteilt auf drei Welten, liegt es an dir, das Königreich, seine Bewohner und die Prinzessin zu retten. Dafür stehen dir 15 verschiedene Waffen unterschiedlicher Art und Stärke zur Verfügung, die du im Laufe des Spieles durch eingespieltes Geld im Waffenshop freischalten kannst. Damit kannst du dann die vielen verschiedenen Gegnertypen wie Ninjas, Wildschweine und Co eliminieren. Zudem gibt es Boni, wenn du täglich ins Spiel hineinschaust und Kisten und Fragezeichenboxen zerstörst. Abgerundet wird das Spiel noch durch einiges an Beiwerk, bei dem du für jeden geretteten Bürger ein neues Gebäude im Dorf errichten kannst, wo es dann immer wieder kleine Aufgaben zu erledigen gibt. Das ist zwar nett gemacht, hat uns aber eher etwas genervt…

Kommen wir zu den Limitationen, die durch den Free-to-Play-Ansatz gegeben sind. Natürlich kannst du Münzen sowie eine weitere virtuelle Währung via IAP einkaufen, mit der du PowerUps und Waffen erstehen kannst. Zudem gibt es noch eine weitere Begrenzung, nämlich das Mana. Dieses benötigst du für den Einsatz deiner Waffe und verbraucht sich mit der Zeit. Ist es alle, bleibt dir nur der Kampf ohne Waffen. Das Mana füllt sich täglich wieder auf oder kann ebenfalls durch den Einsatz von Münzen und der zweiten Währung im Spiel wieder aufgefüllt werden.

Chop Chop Ninja World (AppStore) ist gut gemacht und kann mit recht spaßigem Gameplay und einem großen Umfang punkten. Trotzdem wollte bei uns nicht so richtig Begeisterung aufkommen, was auch an der etwas unpräzisen Steuerung liegt. Andere „Chop Chop“-Titel haben uns schon besser gefallen. Wer trotzdem einen Blick riskieren möchte, kann die Universal-App kostenlos aus dem AppStore laden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden