Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Burrito Bison im App Store
Preis & Download:
0,89€
Burrito Bison iPhone iPad Download
Burrito Bison iOS
Burrito Bison [Universal]
Publisher:Ravenous Games Inc.
Genre:Action, Spielhalle
Release:04.10.2012
News (12)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 05.10.12 um 10:46h | 0 Kommentare

„Burrito Bison“-Bug behoben: ein Bison im Gummibärchenland

Das ging ja dann mal richtig fix: gestern haben wir noch berichtet, dass sich Burrito Bison (AppStore), der neue Titel von Ravenous Games, nach dem Download leider nicht starten lässt. Der Entwickler hat uns mitgeteilt, dass der Bug nicht überall auftritt, sondern nur in einigen lokalen Version, da es ein Problem mit der IAP-Währung gab. Seit wenigen Stunden ist ein Update im AppStore verfügbar, welches den Fehler behebt und somit das Spiel spielbar macht. Das haben wir natürlich schon ausgenutzt und uns einen Einblick vom Gameplay der 0,79€ teuren Universal-App verschafft.

Bei der Kreation von abenteuerlichen Geschichten übertreffen sich die Spieleentwickler regelmäßig mit immer verrückteren und abenteuerlicheren Ansätzen. So auch Ravenous Games in Burrito Bison (AppStore). Ein Bison ist im Candyland gefangen und versucht nun, wieder von dort zu fliehen. Dafür wird er von dir in die Luft katapultiert und prallt dann von zahllosen auf dem Boden herumlaufenden und in der Luft fliegenden Gummibären ab. Jede Berührung lässt dich ein kleines Stück weiter federn und sich so eine größere Distanz zurücklegen. Dies ist aber nicht das primäre Ziel, denn die zurückgelegte Distanz spielt nur eine untergeordnete Rolle und wird nicht in Zahlen erwähnt. Es gibt Unterteilungen durch Tore, die du mit einer gewissen Geschwindigkeit durchbrechen und so in die nächste Welt vordringen kannst. Bist du aber auf dem harten Boden der Realität gelandet – sprich dein Flug ist zu Ende – beginnt der nächste Durchgang wieder am Anfang.

Jedes Mal, wenn du einen Gummibär plattmachst, gibt es ein paar Dollar auf dein Konto. Dieses Geld kannst du im Shop des Spieles in spaßige PowerUps investieren, die dir auf deiner Reise Vorteile bringen und dich weiter vorantreiben und Geschwindigkeit aufnehmen lassen. Da gibt es zum Beispiel ein stärkeres Gummiband für den Abschuß, Raketen, die dich härter auf den Gummibären landen und danach wieder höher wegkatapultieren lassen, Gleitflieger, Hüpfstäbe und vieles mehr. Ein Teil der PowerUps wird von den Gummibären herumgetragen und aktiviert sich, wenn du (mehr oder weniger zufällig) diese triffst. Da du alle PowerUps aber in mehreren Stufen ausbauen kannst, kannst du damit die Häufigkeit steigern, was aber natürlich auch einiges an Spielgeld kostet.

Die Steuerung ist denkbar einfach und mit ein paar Taps aufs Display zu meistern. Bei den einzelnen PowerUps gibt es ein paar Dinge zu beachten, die aber immer vorher angezeigt und erklärt werden. Wichtig ist das Timing, aber auch Glück spielt eine entscheidende Rolle, um möglichst weit zu kommen.

Burrito Bison (AppStore) ist lusig gemacht und konnte uns länger als erwartet an unsere iPhones fesseln. Wer auf kleine und spaßige Casual-Games ohne großen Sinn und großes Ziel steht, der kann mit der 0,79€ teuren Universal-App sicherlich ebenso viel Spaß haben wie wir.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden