Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Boulder Dash®-XL™ im App Store
Preis & Download:
2,69€
Boulder Dash®-XL™ iPhone iPad Download
Boulder Dash®-XL™ iOS
Boulder Dash®-XL™ [Universal]
Publisher:HeroCraft Ltd.
Genre:Puzzle, Arcade
Release:21.11.2012
News (3)
Test
Screenshots
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 23.11.12 um 07:11h | 0 Kommentare

„Boulder Dash-XL“ von Herocraft: Puzzle-Klassiker gelungen neu aufgelegt

Der russische Entwickler und Publisher Herocraft, im AppStore schon mit einigen interessanten Spielen aufgefallen, hat – wie wir bereits kurz berichtet haben – am Mittwoch das Spiel Boulder Dash®-XL™ (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Das Puzzle ist ein Remake eines Spieleklassikers aus den 80er Jahren, der damals zahlreiche Fans begeistert hat, als Computerspiele noch auf Amiga und Atari gespielt wurden und nahezu weniger Pixel hatten als ein App-Icon auf unseren iOS-Homescreens. Der Download der Universal-App kostet 2,69€.

Die Neuauflage bietet neben dem alten Arcade-Modus mit insgesamt 60 Levels noch vier weitere Modi: Punkteangriff, Rätselmodus, Retromodus (das Spiel in Original-Optik) sowie der Zen-Modus. Da alle Modi im Ansatz gleich ablaufen, wollen wir jetzt nicht im Detail auf die Unterschiede untereinander eingehen. Gemeinsam ist ihnen, dass du einen kleinen Roboter durch Höhlen steuern und Diamanten einsammeln musst. Hast du genug von ihnen in den labyrinth-artigen Levels gefunden, öffnet sich der Levelausgang, der in möglichst kurzer Zeit freigespielt und erreicht werden sollte. Je schneller und geschickter du dabei bist, desto mehr Punkte und Sterne (bis zu drei) gibt es am Ende natürlich als Belohnung.

Geschick ist auch ein wichtiges Stichwort, denn einfach nur so planlos durch die oft ziemlich großen Höhlen zu laufen, ist nicht wirklich zielführend. Hier ist etwas Orientierung hilfreich. Außerdem solltest du auch genau aufpassen, wo du dich hinbewegst, denn du bist nicht alleine dort unten. Zahlreiche Monster machen Jagd auf dich und kosten dich bei einer Berührung einen Teil deiner begrenzten Lebensenergie. Zudem solltest du auch auf die losen Geröllbrocken achten, da diese herunterfallen, wenn du Schichten unter ihnen entfernst. Bekommst du einen von ihnen auf den Kopf, ist der Versuch zu Ende und das Level beginnt von vorne.

Bis auf den Retromodus erstrahlt der Titel in neuem und gut aussehenden Glanz. Trotzdem wurde versucht, den Charme des Spieles zu behalten, was im Großen und Ganzen unserer Meinung nach auch gut gelungen ist. Auch die Steuerung ist gut portiert, einfach und eingängig. Insgesamt eine tolle Portierung eines alten Klassikers in moderne Zeiten…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden