Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Surgeon Simulator im App Store
Preis & Download:
4,99€
Surgeon Simulator iPhone iPad Download
Surgeon Simulator iOS
Surgeon Simulator [Universal]
Publisher:Bossa Studios Ltd
Genre:Simulation, Rollenspiel
Release:13.03.2014
News (22)
Test
Videos (2)
iPadApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 13.03.14 um 15:57h | 0 Kommentare

Blutige Arzt-Simulation „Surgeon Simulator“ bittet dich in den OP-Saal

Die definitiv außergewöhnlichste Spiele-Neuerscheinungen vom heutigen Spiele-Donnerstag, wenn nicht sogar der vergangenen Wochen und Monate, ist definitiv das bereits von anderen Plattformen bekannte Surgeon Simulator (AppStore) von Bossa Studio. Denn die 227 Megabyte große und nur für iPad verfügbare App macht dich zum wohl unerfahrensten OP-Arzt der Welt und gibt dir sofort Skalpell, Tupfer und Co in die Hand.

Denn nach einer kurzen Einweisung – dem kürzesten Medizinstudium der Welt – unterschreibst du deine Vereidigung als Arzt. Dann geht es auch schon direkt ins Spiel und damit in den Operationssaal. Die erste „Mission“, die du überstehen musst (und der Patient auch), ist eine Herz-Transplantation – wahrlich nicht so einfach zum Einstieg…

Mit einem Hammer oder einer Säge muss erst einmal der Brustkorb von störenden Rippen befreit werden. Ist das Herz zugänglich, gilt es dieses herauszunehmen und das neue Spenderorgan einzupflanzen.

Die Steuerung erfolgt über Touch- und Tapgesten. Legst du zwei Finger aufs Display, kannst du den Bildausschnitt hin- und herscrollen, um dich so im OP-Saal umzusehen. Durch simple Taps nimmst du dann eines der vielen Instrumente, die für dich je nach OP-Typ auf dem Tisch bereitliegen, in die Hand, um diese dann mit ein bis zwei Fingern (mehr oder weniger) gekonnt anzuwenden. Das ist wahrlich nicht so einfach und bedarf einiges an Übung, unserer Meinung nach eine kleine Schwachstelle des Spieles.

Deshalb und da die meisten von euch wohl noch kein abgeschlossenes Medizinstudium absolviert haben, sind Komplikationen nicht ausgeschlossen, sondern eher an der Tagesordnung. Rechts oben siehst du die Vitalwerte der „armen Socke“, die da vor dir auf dem OP-Tisch liegt und dir sein virtuelles Leben anvertraut.

Quälst du ihn zu doll oder verfehlst deine Aufgabe, verliert er viel Blut, das fleißig über den Bildschirm spritzt. Wird es zu viel Lebenssaft, der auf dem Bildschirm und nicht im Patienten fließt, kann es bis zum Tod deines Patienten führen. Das du dann deine Mission verfehlt hast, dürfte klar sein. Zum Glück kannst du es mit einem simplen Neustart des Levels erneut versuchen.

Natürlich sind dein „Spezialgebiet“ nicht nur Herz-Transplantationen, sondern auch an andere Organen kannst du dich in den verschiedenen OP-Missionen versuchen. Sogar als Zahnarzt und beim Augenlasern schreckst du vor nichts zurück. Wer sich gerne mit anderen Spielern misst, kann zudem im Mehrspieler-Modus via Game Center gegen Freunde und Fremde um die Wette operieren. Wer eine erfolgreiche OP in kürzerer Zeit – wir wissen ja, wie überbeschäftigt Ärzte in der Regel sind – abliefert, gewinnt.

Auch wenn die ziemlich blutige und makabre Optik dank des Comic-Looks entschärft ist, dürfte dies wahrlich nicht jedermanns Sache sein. Auch solltet ihr mit einigermaßen Fingerspitzengefühl und Geduld ausgestattet sein, um ein erfolgreicher Arzt zu werden. Wer diese Voraussetzungen erfüllt und zudem noch einigermaßen der englischen Sprache mächtig ist, kann sich in Surgeon Simulator (AppStore) in den weißen Kittel schwingen und die Arzt-Karriere antreten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden