Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Block Fortress im App Store
Preis & Download:
1,99€
Block Fortress iPhone iPad Download
Block Fortress iOS
Block Fortress [Universal]
Publisher:Foursaken Media
Genre:Strategie, Action
Release:07.03.2013
News (13)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 08.03.13 um 08:50h | 0 Kommentare

Block Fortress: gelungener Genremix aus Minecraft, Tower-Defense & Shooter

Zu den spannendsten Releases des Spieledonnerstag dieser Woche gehört sicherlich das Spiel Block Fortress (AppStore). Entwickelt wurde der Titel von Foursaken Media, die zuletzt schon mit dem Genremix Heroes and Castles (AppStore) positiv aufgefallen sind und auch davor schon einige tolle iOS-Spiele veröffentlicht haben. Auch ihr neues Werk, das als Universal-App für 1,79€ aus dem AppStore geladen werden kann, ist ein Mix aus verschiedenen Genres. Was alles Einfluß gefunden hat, erfahrt ihr in den nächsten Zeilen…

Auf den erten Blick erinnert Block Fortress (AppStore) stark an das Sandbox-Spiel Minecraft (AppStore). Auf einer pixeligen Karte mit verschiedenen Umgebungen musst du deine Basis geschickt und strategisch klug positionieren. Dann gilt es, Minen für den Ressourcenabbau zu errichten und 30 verschiedene Blöcke craften, mit denen du Schutzmauern errichten kannst. Zudem gilt es Verteidigungseinheiten zu positionen (z.B. automatische Maschinengewehre und viele mehr), die die angreifenden Pixelfeinde aufhalten – wie bei einem Tower-Defense-Spiel.

Ist dies erledigt, genügt ein Klick auf die kleine Karten oben links in der Ecke, die Bauphase ist zu Ende und schon geht es dann in ans eigentliche Spiel, nämlich das eines Shooters. In Ego-Perspektive steuerst du mit einer Pistole und später weiteren freigeschalteten Waffen durch die Umgebung und erledigst einen Angreifer nach dem anderen. Die Steuerung erfolgt über ein virtuelles Steuerkreuz auf der linken Bildschirmhälfte und einen Schießen-Button auf der rechten Seite, was allerdings für unseren Geschmack eher weniger gut funktioniert und etwas zu unpräzise ist. Das gilt leider für die komplette Steuerung.

Ist die ersten Angriffswelle überstanden, geht es mit den gewonnenen Ressourcen an den weiteren Ausbau der Festung sowie das Beheben der Schäden durch die Angreifer. Dies geht solange, bis die Feinde zu zahlreich und übermächtig werden und deine Basis überrennen. Neben dem beschriebenen Survival-Modus bietet der Titel noch zwei weitere Modi: Quickstart und Sandbox. Im erstgenannten Modus hast du am Anfang eine stolze Ausstattung an Ressourcen und kannst gleich in die Vollen gehen, ohne hinterher noch nachbessern zu können. Im Sandbox kannst du noch mehr bauen, denn hier hast du unendlich viele Ressourcen, und kannst die Angriffswellen der Feinde starten und stoppen, wie du willst.

Der Ansatz von Block Fortress (AppStore) gefällt uns richtig gut, da er spannende Genres mischt. Nur die Steuerung will uns leider nicht so richtig zusagen, hier sollte der Entwickler vielleicht noch einmal nachbessern. Für einen Vorgeschmack empfehlen wir noch einen Blick auf den unten stehenden Trailer.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden