Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Battle Islands im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Battle Islands iPhone iPad Download
Battle Islands iOS
Battle Islands [Universal]
Publisher:505 Games (US), Inc.
Genre:Strategie, Simulation
Release:12.12.2013
News (2)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 08.01.14 um 12:10h | 0 Kommentare

Battle Islands: das nächste Freemium-Aufbau-Strategiespiel im Zweiten Weltkrieg

505 Games, bekannt für das beliebte Sandbox-Adventure Terraria (AppStore), hat Mitte Dezember sein neues Spiel Battle Islands (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Wir hatten euch damals bereits auf den Release aufmerksam gemacht, wollen euch die gut 40 Megabyte große Freemium-Universal-App aber noch einmal etwas genauer vorstellen.

1942, irgendwo im Süd-Pazifik. Deine Truppen nehmen eine kleine Insel vom Feind ein, die nun deine Basis wird. Von hier aus gilt es, in typischer Aufbau-Strategie-Manier die eigene Stellung stetig mit verschiedenen Gebäuden auszubauen, die alle ihre eigenen Aufgaben und Vorteile einbringen.

Baracken bilden zum Beispiel Soldaten aus. Mit ihnen kannst du dann in den Missionen sowie von anderen Spielern feindliche Inseln einnehmen und dir so deine Sporen sowie Ressourcen verdienen. Dies sind die beiden virtuellen Wärhungen im Spiel: Kisten und Gold. Kisten dienen dazu, Einheiten auszubilden, Gebäude zu errichen, neue Dinge zu erforschen sowie vorhandene Einrichtungen upzugraden.

Dabei dauert natürlich jede Aktion seine Zeit. Hier kommt dann das Gold ins Spiel, mit dem du die oft langen und nervigen Wartezeiten überspringen kannst. Dies hat aber natürlich bekanntermaßen seinen Preis, denn ist dein anfänglicher Goldvorrat, den du nach dem Download geschenkt bekommst, erschöpft, gibt es neues Gold in großen Mengen nur via IAP.

Die oben bereits erwähnten Kämpfe gegen Feinde laufen ebenfalls genauso ab, wie man es aus zahlreichen Genrevertretern in den verschiedensten Settings kennt. Du setzt deine Einheiten auf dem Meer ab und diese bahnen sich dann autonom und ohne Einflussmöglichkeiten den Weg über die feindliche Insel und zerstören dabei alles, was ihnen vor die Flinte kommt. Du bist dabei zum Zuschauen verdammt, was am Anfang noch ganz spannend sein mag, schnell aber sehr eintönig wird.

Wie auch das ganze Gameplay, es sei denn, dass man das Genre der Aufbau-Strategiespiele auf Free-to-Play-Basis mag. Die Chartsplatzierungen im AppStore zeigen, dass sich diese Titel bei vielen großer Beliebtheit erfreuen müssen, sonst wären sie nicht so erfolgreich. Wer also einen neuen Genrevertreter mit WWII-Setting möchte, findet mit Battle Islands (AppStore) ein solides Spiel, dass sich allerdings auch nicht von der Masse abheben kann.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden