Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Battle Dragons im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Battle Dragons iPhone iPad Download
Battle Dragons iOS
Battle Dragons [Universal]
Publisher:Spacetime Studios, LLC
Genre:Strategie, Simulation
Release:21.08.2013
News (4)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 28.08.13 um 07:59h | 0 Kommentare

Battle Dragons: F2P-Aufbau mit Drachen & Strategie-Elementen

Eine Neuerscheinung des vergangenen Spiele-Donnerstages ist das Spiel Battle Dragons (AppStore) von Spacetime Studios. Bei der Universal-App handelt es sich um eine Mischung aus Strategie und Aufbau-Simulation. Der im ersten Schritt nur knapp 9 Megabyte große Download ist als Free-to-Play-Spiel kostenfrei. Nach dem ersten Start lädt die App aber noch einiges an Dateien herunter.

Im Spiel musst du ein Drachendorf aufbauen. Dafür musst du in Genre-typischer Manier verschiedene Gebäude zu errichten. So gibt es zum Beispiel einen Schafstall, in dem Schafe herangezüchtet werden, und eine Goldmine, in der Gold geschürft wird, zu erbauen. Dies sind zwei der ingesamt drei virtuellen Währungen. Die dritte Währung sind Perlen, die als Beschleuniger dienen und mit der somit Wartezeiten übersprungen werden können. Hiervon bekommst du am Anfang einen kleinen Vorrat geschenkt, zudem können über das Freischalten von Achievements weitere Perlen verdient werden. Reicht dies nicht aus, steht natürlich auch ein freiwilliger IAP zur Verfügung.

Den strategische Aspekt im Spiel machen die Drachen aus. Zum einen musst du sie geschickt in deinem Dorf als Verteidigung platzieren und optimalerweise auch die Siedlung mit Mauern etc. schützen. Denn feindliche Spieler können im PvP-Modus deine Siedlung angreifen. Diese Option steht aber natürlich auch dir zur Verfügung, denn du kannst auch Drachen züchten und trainieren, mit denen du feindliche Siedlungen einnehmen kannst. Diese gilt es dann per Taps strategisch geschickt auf dem Schlachtfeld zu platzieren, von wo sie dann autonom agieren und alles zerstören, was ihnen vor die Pranken bzw. die Feuer-speiende Mäuler kommt. Neben dem Mehrspieler-Modus gibt es zudem einen Story-Modus, in dem du erst einmal üben, KI-Festungen einnehmen und Ressourcen verdienen kannst.

Wer gerne Freemium-Aufbau-Simulationen spielt (ja, die Leute soll es haufenweise geben, auch wenn sich dies viele Gamer überhaupt nicht vorstellen können) und noch etwa strategischen und kriegerische Aspekte ins Gameplay mit einfließen lassen möchte, der sollte dem kostenlosen Battle Dragons (AppStore) auf jeden Fall einen Versuch geben. Durch die anfängliche Grundausstattung kannst du einige Zeit spielen, ohne zu IAP genötigt zu werden oder Wartezeit in Kauf nehmen zu müssen und kannst so schauen, ob das Spiel etwas für dich ist.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden