Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Airport Simulator im App Store
Preis & Download:
0,99€
Airport Simulator iPhone iPad Download
Airport Simulator iOS
Airport Simulator [Universal]
Publisher:rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH
Genre:Simulation
Release:18.12.2013
News (4)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 18.12.13 um 15:58h | 0 Kommentare

Arbeite auf dem Rollfeld in der neuen Flughafen-Simulation „Airport Simulator“

Flugsimulationen sind zwar eher eine Randerscheinung in der zahlreiche Genres umfassenden Spielewelt, es gibt aber auch für iOS einige dieser „Exoten“. Was es hingegen bisher noch nie gab, zumindest soweit wir wissen, ist eine Simulation eines Flughafens. Bis heute, denn der Mönchengladbacher Spielepublisher und Simulationsspezialist rondomedia hat am heutigen Tag als erstes iOS-Spiel der Firmengeschichte Airport Simulator (AppStore) im AppStore veröffentlicht.

In der 1,79€ teuren und nur gut 60 Megabyte großen Universal-App hast du erstmalig die Möglichkeit, den spannenden Alltag rund um einen Flughafen und die Flugzeugabfertigung zu erleben. Das Spiel bietet eine Karriere, an deren Anfang du erst einmal mit einigen Trainings-Missionen in Steuerung und Gameplay eingewiesen wirst. Danach warten diverse Missionen mit jeweils mehreren Aufgaben auf dich, die es mit sieben verschiedenen Fahrzeugen abzuarbeiten gilt. Mit ihnen kümmerst du dich darum, dass die Flugzeuge mit Catering versorgen, mit Fracht beladen und betankt werden, Passagiere ein- und aussteigen können und mehr.

Durch das erfolgreiche Abschließen einer Mission, die jeweils innerhalb einer bestimmten Zeit erledigt werden müssen, schaltest du die nächste frei. Bist du schnell und fehlerfrei, erhältst du Zeit- und Aufgabenboni. So verdienst du dir Geld, mit dem du dann im Shop neue Fahrzeugupgrades für z.B. schnellere Geschwindigkeiten und höhere Kapazitäten erwerben kannst. Zudem bietet der Titel einen „Schnelles Spiel“-Modus, in dem du gezielt kleine Missionen angehen kannst.

Sitzt du hinter dem Steuer eines Wagens, wird dieser mit zwei Pedalen zum Gas geben und Bremsen auf der linken Seite sowie einem virtuellen Lenkrad rechts gesteuert. Je nach Fahrzeug gibt es dann noch diverse Buttons und Schieberegler, um die Spezialfunktionen wie Rampen, Fließbänder und Co zu betätigen. Manche Dinge müssen aber auch über Wischgesten erledigt werden, die per gelber Punkte auf dem Display angezeigt werden.

Insgesamt macht Airport Simulator (AppStore) einen soliden Eindruck. Positiv ist uns die deutschsprachige Umsetzung und die Liebe zum Detail wie Scheibenwischer und Hupe für die Fahrzeuge aufgefallen. Das Gameplay ist natürlich relativ langatmig, schließlich handelt es sich ja auch um eine echte Simulation. Was uns nicht so gut gefallen hat, ist ein Bug während des Abschleppens von Flugzeugen, was in der Vogelperspektive gezeigt wird. Hier war das Flugzeug teilweise nicht wirklich manövrierbar und drehte sich sogar einige Male wie ein Brummkreisel herum. Ansonsten aber realitätsnah umgesetzt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden