Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
AquaVille - the Friends im App Store
Preis & Download:
GRATIS
AquaVille - the Friends iPhone iPad Download
AquaVille - the Friends iOS
AquaVille - the Friends [Universal]
Publisher:BarunsonCreative
Genre:Simulation
Release:24.05.2012
News (2)
Test
Screenshots
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 12.06.12 um 17:55h | 0 Kommentare

AquaVille – the Friends: Freemium-Aufbausimulation für Aquarianer

In den letzten Monaten häufen sich die Neuerscheinungen von Freemium-Aufbausimulationen im AppStore. Gameloft ist mit zwei Filmablegern in diesen Genre sehr erfolgreich unterwegs, aber auch andere Publisher haben dieses Genre als sehr gewinnträchtiges Segment im AppStore erkannt. Die Kritiker können es sich kaum vorstellen, aber man kann mit Freemium-Aufbausimulationen gutes Geld verdienen, wenn diese erfolgreich sind. Ein neuer Entwickler namens BarunsonCreative versucht mit seinem Genre-Vertreter AquaVille – the Friends (AppStore) seit einigen Tagen seinen Teil des Kuchens im AppStore abzubekommen und bringt das Genre in eine zauberhafte Unterwasserwelt.

Wie der Name schon verrät, ist es deine Aufgabe, eine Unterwasserstadt zu erbauen und zahlreiche Fische und anderen Unterwassertieren eine neue Heimat zu schaffen und sie zu züchten. Doch natürlich geht das nicht so schnell, knappe Ressourcen wie Energie und Geld begrenzen die Möglichkeiten. Errichtete Gebäude und Unterwasserfelder sorgen für Nachschub auf dem Konto, brauchen aber natürlich ihre Zeit und sorgen für ein für dieses Genre gewohnt zähes und aufgesplittetes Gameplay. Eine weitere knappe Ressource ist die Verschmutzung. Hast du zu viele Gebäude errichtet, heißt es erst einmal Gegenmaßnahmen gegen die Verschmutzung einzuleiten, damit überhaupt weiteres Wachstum möglich ist.

Negativ ist uns aufgefallen, dass das Spiel nur gespielt werden kann, wenn man sich nach dem Download mit einem Facebook-Account einloggt. Wenn deine Freunde das Spiel aber auch spielen, kannst du mit ihnen zusammen spielen und euch gegenseitig im Spiel voranbringen. Der Entwickler hat uns aber mitgeteilt, das der Facebook-Zwang in Zukunft nicht mehr nötig sein wird und mit einem Update behoben wird. Wann dies soweit sein wird, ist uns aber leider nicht bekannt.

AquaVille – the Friends (AppStore) kann als Universal-App komplett kostenlos aus dem AppStore geladen und gespielt werden. Genretypisch gibt es In-App-Angebote, die ein schnelleres Vorankommen bringen, aber zum spielen nicht unbedingt notwendig sind. Aus unserer Sicht ist AquaVille – the Friends (AppStore) ein weiterer Vertreter im großen Segment der Freemium-Aufbausimulationen, der sich aber in gewissern Weise mit seiner Thematik und einer zauberhaften Unterwasserwelt abheben kann und außerdem die deutsche Sprache unterstützt, was ja auch nicht selbstverständlich ist.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden