Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Angry Birds Go! im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Angry Birds Go! iPhone iPad Download
Angry Birds Go! iOS
Angry Birds Go! [Universal]
Publisher:Rovio Entertainment Ltd
Genre:Spielhalle, Rennsport
Release:11.12.2013
News (17)
Test
Videos (4)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 11.12.13 um 11:28h | 0 Kommentare

„Angry Birds Go!“ ist weltweit in den AppStore gerast

Wie angekündigt ist Rovios neuer Fun-Racer Angry Birds Go! (AppStore) vor wenigen Minuten im deutschen AppStore erschienen. Nachdem das Spiel bereits vor rund zwei Wochen im Softlaunch in Neuseeland erschienen war, kann die knapp 100 Megabyte große Universal-App nun als Free-to-Play-Spiel weltweit kostenlos aus dem AppStore geladen werden.

Wir hatten euch damals in diesem Preview bereits einige Informationen zum Gameplay an die Hand gegeben, wollen diese aber nun noch einmal etwas auffrischen bzw. vertiefen. Das Spiel ist ein Fun-Racer auf den Spuren von „Mario Kart“, bei dem du mit den weltweit so beliebten, wütenden Kult-Vögeln in eigenwilligen Kart-Konstruktionen über verschiedene Pisten heizen kannst.

Dafür musst du am Anfang diese erst einmal beim Startschuss möglichst gut gezeitet per Steinschleuder auf die Reise schicken. Ist der Start erfolgt, gilt es dann per Neigung des Gerätes oder Buttons auf dem Bildschirm in Richtung Ziel zu rasen und dabei die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Neben den klassischen Rennen gegen Schweine und andere Vögel gibt es aber noch spezielle Modi, in denen du z.B. möglichst viel Obst über den Haufen fahren oder an Hindernissen vorbeirasend das Ziel in einer vorgegebenen Zeit erreichen musst.

Soweit ist das Spiel durchaus spaßig. Da es sich wie besagt um ein Free-to-Play-Spiel handelt, bietet der Titel natürlich auch das eine oder andere IAP-Hindernis. Am Anfang bist du nur mit dem roten Vogel am Start, nach fünf Rennen braucht er für erneut volle Energie erst einmal eine Verschnaufpause von 60 Minuten. Schneller geht es mit der Diamant-Währung. Zudem muss für anhaltenden Erfolg bei den immer besser werdenden Gegnern das eigene Gefährt regelmäßig aufgerüstet werden, was durch Münzen erfolgt. Diese kannst du im Spiel verdienen, aber selbstredend wie die Diamanten auch via IAP einkaufen.

Nachdem wir den Titel bereits vor einigen Tagen aus dem neuseeländischen AppStore geladen und mittlerweile etliche Rennen bestritten haben, können wir festhalten, dass das F2P-Modell relativ human umgesetzt ist. Sicherlich nervt die Wartezeit für die Energieaufladung. Da man aber im Verlauf des Spieles immer mehr Vögel freischaltet, verlängern sich so die Spielesessions. Zudem können die Diamanten in kleinen Mengen auch im Spiel erfahren werden, so dass ab und zu auch mal eine sofortige Energieaufladung möglich ist. Wir haben auf jeden Fall schon eine Menge Spaß gehabt und waren bisher noch nicht genötigt, Geld zu investieren.

Auch wenn Angry Birds Go! (AppStore) insgesamt keinen überragenden Eindruck bei uns hinterlassen konnte, lohnt sich der Download des mehr als soliden und auf jeden Fall spaßigen Fun-Racers auf jeden Fall. Schaut einfach selbst, ob euch der Titel gefällt, schließlich ist der Download kostenlos und damit risikofrei. Ein paar weitere Eindrücke könnt ihr zudem im nagelneuen Launch Trailer, den wir euch unten eingebunden haben, sammeln.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden