Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
SpecialVeröffentlicht am 26.01.21 um 10:51h | 0 Kommentare

5G: Schnelles Internet für Mobile Gaming und mehr

Seit rund eineinhalb Jahren bauen die ersten Netzbetreiber in Deutschland den neuen Mobilfunkstandard 5G aus. Der Nachfolger von LTE, das weiterhin Standard und nahezu flächendeckend ausgebaut ist, bietet verschiedene Vorteile.

5G ist besonders schnell

Downloads und Uploads sind noch schneller möglich. Dazu gibt es eine minimale Latenz. Zwar setzen die Netzbetreiber vielerorts eine abgespeckte Version von 5G ein, die nicht ganz so hohe Geschwindigkeiten ermöglicht. Aber auch diese ist deutlich zügiger als LTE. In immer mehr Städten gibt es zudem echtes Highspeed-5G.

Das eröffnet neue Nutzungsmöglichkeiten, nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Privatnutzer. Voraussetzung ist natürlich, dass dein Handytarif 5G beinhaltet, was z. B. bei der Telekom und Vodafone bei vielen Tarifangeboten der Fall ist.

Vorteile für Gaming

Vor allem die minimalen Latenzen kommen dem Mobile Gaming zugute. Gerade bei Online-Spielen, bei denen es auf schnelle Interaktionen mit oder gegen die Mitspieler geht, ist eine geringe Verzögerung von großem Vorteil. Und genau dies ermöglicht 5G. Von den Vorteilen für schnellere Datendownloads (z. B. Spiele aus dem App Store bzw. Google Play Store) sowie Updates mal ganz zu schweigen

Schnelle Reaktionen und persönliche Kontakte

Ein Trendthema, dass immer mehr auf das Smartphone kommt, ist der mobile Handel. Wer z. B: nach einer Bitcoin Trader Anmeldung möglichst schnell reagieren und handeln will, ist auf einen guten Netzausbau und hohe Geschwindigkeiten angewiesen. Hier reicht zwar in der Regel LTE aus. Aber mehr kann ja nie schaden.

Wo 5G definitiv seine Vorteile ausspielen kann, ist bei der ebenfalls boomenden Videotelefonie. Für Konferenzen im Geschäftsleben, aber auch für Bildtelefonate mit Familie und Freunden, ist eine gewisse Bandbreite im Upload unabdingbar, damit der Gegenüber dein eigenes Video sehen kann. Dies ermöglicht 5G problemlos.

Mobile Unterhaltung

Neben dem Gaming gibt es noch ein unterhaltsames Thema, das besonders von 5G profitiert. Die Rede ist vom Medienkonsum. Videos auf YouTube, TikTok und Co laden mit 5G deutlich schneller herunter und sind auch zügiger mit der Community geteilt. Mit dem neuen Mobilfunkstandard ist es bei entsprechendem Empfang sogar möglich, ganze Spielfilme in 4K binnen weniger Momente aufs Smartphone zu laden.